Suche auf mehrkens.com
Gaspr├╝fung gem├Ą├č DVGW 607
In Wohnwagen, Reisemobil, Boot muss die komplette Gasanlage alle zwei Jahre von einem Sachkundigen auf Dichtigkeit gepr├╝ft werden.

Druckregler mit Sicherheitsventil, Manometer und Kombianschlu├č m├╝ssen gr├Â├čten Belastungen standhalten, deshalb sollte man beim Kauf auf Marken-Qualit├Ąt achten.

Bei einer Gaspr├╝fung nach G 607 wird die gesamte Gasanlage auf Herz und Nieren gepr├╝ft. Folgende ├ťberpr├╝fungen f├╝hrt der Sachkundige durch:
├ťberpr├╝fen der Gasanlage (komplett bis zu jedem Gasger├Ąt) mit einem Dichtpr├╝fger├Ąt auf Dichtigkeit

├ťberpr├╝fen der Abgasf├╝hrung hinsichtlich der Dichtigkeit gegen├╝ber dem Innenraum (evtl. besch├Ądigte Abgasrohre)

Bei Heizger├Ąten: ├ťberpr├╝fen des W├Ąrmetauschers auf Dichtigkeit

├ťberpr├╝fen des Kamins und die Verbindung zum Abgasrohr

├ťberpr├╝fen, ob die Abgasf├╝hrung steigend verlegt ist und ob die Abgasrohre aus dem richtigen Material bestehen (z.B. bei den Heizungen Trumatic S unbedingt aus Edelstahl, bei Trumatic C und E aus Aluminium)

├ťberpr├╝fen des Gasdruckreglers (an der Gasflasche) auf den richtigen Schlie├č - und Flie├čdruck

Durchf├╝hren einer Brennprobe

├ťberpr├╝fen der einwandfreien Funktion der Z├╝ndsicherung

Allgemeine ├ťberpr├╝fung der Verlegung der Gasleitung (evtl. Korrosion, Befestigung, Wanddurchf├╝hrung, etc.)

Ist die Gaspr├╝fung abgeschlossen und die gesamte Gasanlage ohne M├Ąngel, best├Ątigt der Sachverst├Ąndige in der Pr├╝fbescheinigung ÔÇ×DVGW Arbeitsblatt nach G 607ÔÇť (gelbes Heft A5)dies durch seinen Sachverst├Ąndigen-Stempel und seine Unterschrift. ├ähnlich wie bei der Hauptuntersuchung wird nun an gut sichtbarer Stelle die Pr├╝fplakette aufgeklebt. Diese gilt f├╝r zwei Jahre und tr├Ągt die Jahreszahl an dem die Gasanlage erneut ├╝berpr├╝ft werden muss (aktuelles Jahr + 2 Jahre).

Wichtig: Achten Sie beim Kauf eines Fahrzeugs mit Gasanlage darauf, da├č Ihnen diese Pr├╝fbescheinigung, sowie die Bedienungsanleitungen f├╝r alle im Fahrzeug befindlichen Gas-Ger├Ąte ausgeh├Ąndigt werden.

Achten Sie auch w├Ąhrend des Jahres auf ordnungsgem├Ą├če Anschl├╝sse, Leitungen und Ventile. Au├čerdem gilt: Gash├Ąhne bei Nichtgebrauch des angeschlossenen Ger├Ąts absperren und ausreichende Bel├╝ftung (L├╝ftungs├Âffnung ca. 100 cm┬▓) des Gasflaschenkastens sicherstellen.
Ingenieurbüro Mehrkens
Prüfstützpunkt Harmstorf

Hauptstraße 17
21228 Harmstorf

Mobil-Tel.: 0170/ 774 70 19

info@mehrkens.com
Aktuelle Meldungen
Am 28.09., 17,19,24,25,26.10 und 2.11. ist die Kfz- Pr├╝fstelle in Sauensiek geschlossen.

Zur Verst├Ąrkung unseres Teams suchen wir einen Pr├╝fingenieur (m/w), gerne auch zur Ausbildung . Sprechen Sie uns an!

VKS informiert

Besuchen Sie uns auch auf facebook


Unfall FAQ

Haftungsausschluss | Dipl.-Ing. (FH) Volker Mehrkens | Heidblick 2 | 21149 Hamburg | Tel. 040 - 70 10 36 70 | Fax. 040 - 70 10 36 71 | info@mehrkens.com